Aktuelles Detailansicht

Wasser Licht Leben. Die Lesungen der Osternacht - Bibel-Leseprojekt in der Fastenzeit

Dem Wort auf der Spur...   Haben Sie Lust, sich mit anderen auf einen geistlichen Weg zu begeben – mit der Bibel, dem Wort Gottes? Die Bibellese-Abende sind eine Möglichkeit, biblische Texte intensiver kennen zu lernen und sie mit dem eigenen Leben und Glauben in Verbindung zu bringen.

Die sieben alttestamentlichen Texte der Vigilfeier in der Osternacht nehmen uns mit auf einen Glaubensweg an der Seite Israels. Sie alle laden mit ihrer großen Symbol- und Sprachkraft ein, das Geheimnis von Leben und Tod und den eigenen Glauben an Gott zu bedenken. So ist dieses Projekt des Bibelwerkes zu den Lesungen der Osternacht ein Glaubenskurs mit großen Texten der Bibel, der besonders in der Fastenzeit einen geistlichen Weg auf Ostern zu markiert. Da all diese Texte in die Tauftheologie der neutestamentlichen Lesung Römer 6 münden, ist dieses Leseprojekt im Rahmen der Taufvorbereitung Erwachsener hervorragend geeignet.

Je nachdem, welche/r Moderator/in den Leseabend vorbereitet, lesen wir die Bibel in der alten mönchischen Weise der sogenannten "Lectio divina" oder nach der klassischen Methode des Bibelteilens (vgl. GL S. 28 ff.). Beide Leseformen sind auf Gott ausgerichtet und erfordern kein biblisches Vorwissen. Lectio divina und Bibelteilen sind einfache meditative Formen, in der das mehrfache Lesen des Textes, aufmerksames Zuhören, Schweigen und Gebet eine große Rolle spielen.

Über die Treffen hinaus gibt es Anregungen, das biblische Wort mit in den persönlichen Alltag zu nehmen und mit ihm unterwegs zu sein.

Die Treffen in der Fastenzeit finden jeweils mittwochs von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr statt und werden wöchentlich wechselnd von einer Moderatorengruppe vorbereitet.

Das erste Treffen der Fastenzeit findet am Mittwoch, 14. Februar 2018, von ca. 20.00 (nach dem Aschermittwochsgottesdienst) bis ca. 21.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Lamberti, Kirchstr. 6, 45964 Gladbeck, Raum "Gute Stube" (Eingang rechts, 1. OG), statt.

Jede und jeder ist herzlich willkommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartnerin:

Eva Damski
Tel. 0 20 43/ 6 01 33 97
eva-damski@gmx.de

Interessante Webseiten

Propsteipfarrei St. Lamberti          
Humboldtstr. 21
45964 Gladbeck

Tel.: 0 20 43 / 27 99 15
info@sankt-lamberti.de

 

Kontaktformular
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Montag u. Dienstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr

Freitag:
09:30 – 12:00 Uhr

Archiv
Das Fotoarchiv ist noch in Arbeit.