Aktuelles Detailansicht

Gladbecker Pilger auf dem Weg nach Kevelaer

Das zweite Wochenende im Juli ist seit 1648 geprägt von Pilgergruppen, die sich auf den Weg zur Gottesmutter nach Kevelaer machen, zur „Trösterin der Betrübten“.

110 Gladbecker Pilgerinnen und Pilger, die zu Fuß, per Rad oder mit Bus und Auto nach Kevelaer kamen, feierten in diesem Jahr gemeinsam am Sonntag die Hl. Messe in der Basilika und nahmen am Kreuzweg teil. Die jüngste Teilnehmerin war vier Wochen alt. Zum Abschluss der Wallfahrt spendete Pastor Rücker allen Pilgern am Montagabend, nach wohlbehaltener Rückkehr, den sakramentalen Segen in der Pfarrkirche St. Lamberti.

In diesem Jahr wurden die Fußpilger Maria und Rudolf Gebhardt für 35-malige Teilnahme sowie die Radpilger Beate und Ulrich Namyslo, Sigrid und Hermann-Josef Kösters für 10-malige und Sabine Rommeswinkel für 15-malige Teilnahme geehrt.

Wer Interesse hat, einmal als Pilger dabei zu sein, merke sich schon jetzt das Wochenende 14.–16. Juli 2018 vor.

Interessante Webseiten

Propsteipfarrei St. Lamberti          
Humboldtstr. 21
45964 Gladbeck

Tel.: 0 20 43 / 27 99 15
info@sankt-lamberti.de

 

Kontaktformular
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Vom 17. Juli bis 25. August ist das Pfarrbüro nur vormittags in der Zeit von 9:30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet.

Montag u. Dienstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr

Freitag:
09:30 – 12:00 Uhr

Archiv
Das Fotoarchiv ist noch in Arbeit.