Caritas

Gemeindecaritas

In der Caritasgruppe St. Lamberti arbeiten ehrenamtlich sozial engagierte Frauen und Männer (z.Zt. leider nur 18 Frauen). Sie gliedert sich ein in das caritative Tun der Gemeinde und widmet sich den Werken der Caritas als einer wesentlichen Aufgabe der katholischen Kirche.

Unsere Gruppe nimmt regelmäßig folgende Aufgaben wahr:

  • Besuch von Gemeindemitgliedern zum 80., 85. und jedem weiteren Geburtstag
  • Besuchsdienst im Eduard – Michelis – Heim und Cura – Seniorenzentrum, Betreuung von Bewohnern des Marthaheimes und Johannes –van – Acken – Hauses
  • regelmäßiger Krankenhausbesuchsdienst bei Gemeindemitgliedern, die im St. Barbara – Hospital stationär behandelt werden
  • Durchführung der Caritashaussammlungen im Frühjahr und Winter mit weiteren Helfern aus der Gemeinde
  • Päckchenspendenaktion zu Weihnachten

 

Alle Mitarbeitenden fühlen sich verantwortlich durch Kontakte zu den Gemeindemitgliedern, Not zu erkennen und alten, kranken und sozial benachteiligten Menschen praktische oder finanzielle Hilfen zu leisten oder Hilfeangebote zu vermitteln.
Die Gruppenmitglieder beteiligen sich auch an Projekten der Pfarrcaritas.
 
Die Gruppe trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat, feiert gemeinsam die Hl. Messe und bespricht dann im Pfarrzentrum ihre Aufgaben und Planungen.
 
Die Ehrenamtlichen haben ein hohes Durchschnittsalter und könnten dringend Unterstützung gebrauchen. Sie würden sich freuen über Jeden, der bereit ist mitzuhelfen, sei es auch nur für eine begrenzte Zeit oder bestimmte Projekte.

Interessante Webseiten

Propsteipfarrei St. Lamberti          
Humboldtstr. 21
45964 Gladbeck

Tel.: 0 20 43 / 27 99 15
info(at)sankt-lamberti.de

 

Kontaktformular
Öffnungszeiten

Das Pfarrbüro ist in der Zeit vom 15.10. bis 02.11.2018 vormittags von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr für Sie geöffnet.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Montag u. Dienstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr

Freitag:
09:30 – 12:00 Uhr

Archiv
Das Fotoarchiv ist noch in Arbeit.