familienkreisel

Familienkreisel

„Familienkreisel“ 2013 gegründet

Die Idee einiger junger Familien rund um den St.-Johannes-Kirchturm, einen neuen Familienkreis in der Gemeinde zu gründen und langfristig auch etablieren zu wollen, bestand schon länger. Der entscheidende Impuls zur tatsächlichen Umsetzung wurde von Klaus Peter Schulz als damaligem Vorsitzenden des Gemeinderates ausgelöst. Im Rahmen der Grillabende während der Sommerferien hatte er gezielt junge Familien angesprochen und letztlich diejenigen zusammengeführt, die grundsätzlich an einer Gründung interessiert waren.

So kam es im September zu einem ersten Treffen im Jugendheim, bei dem Klaus Peter in lockerer Atmosphäre über die Gemeinschaft in einem Familienkreis aus eigener Erfahrung berichtete und über Rahmenbedingungen informierte.

Nach insgesamt drei Treffen hatte sich der Kreis von anfangs 6 auf inzwischen 12 Familien erweitert. Eine Entwicklung, die vorher kaum jemand zu ahnen wagte. Künftig treffen sich also Erwachsene im Alter von 26 bis 46 Jahren, die größtenteils auch früher schon in der katholischen Jugendarbeit aktiv waren, mit ihren Kindern in der Altersspanne von 6 Monaten bis 6 Jahren. Und in kommenden Jahren soll es weiteren Zuwachs geben…

Bei einer Zusammenkunft wurde der Name „Familienkreisel“ einstimmig beschlossen. Der Kreisel als Symbol für etwas, was immer in Bewegung ist sowie Kinder und Erwachsene fasziniert und das Wortspiel mit dem Wort „Familienkreis“ gaben den Ausschlag für die Namensgebung.

Jeweils im Dezember wird die Jahresplanung des nächsten Jahres im Rahmen eines vorweihnachtlichen Kaffeetrinkens durchgeführt. Der Familienkreisel freut sich, aktiv an der Gestaltung des zukünftigen Gemeindelebens mitzuwirken.

Für den Familienkreisel
Henning Habeth

Interessante Webseiten

Propsteipfarrei St. Lamberti          
Humboldtstr. 21
45964 Gladbeck

Tel.: 0 20 43 / 27 99 15
info(at)sankt-lamberti.de

 

Kontaktformular
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Montag u. Dienstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr

Freitag:
09:30 – 12:00 Uhr

Archiv
Das Fotoarchiv ist noch in Arbeit.