Pfarrbüro / Verwaltung

Pfarrbüro / Verwaltung

Katholisches Stadthaus

Humboldtstr. 21
45964 Gladbeck

Öffnungszeiten des Pfarrbüros außerhalb der Schulferien:

Montag u. Dienstag:     9:30 – 12:00 Uhr, 15:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch:9:30 – 12:00 Uhr
Donnerstag:9:30 – 12:00 Uhr, 15:00 – 18:00 Uhr
Freitag:9:30 – 12:00 Uhr

In den Sommerferien – vom 11. Juli bis 19. August 2016 – ist das Pfarrbüro vormittags von 9:30 – 12:00 Uhr für Sie geöffnet.

Wir sind für Sie da

Andrea Lohaus

Tel. 0 20 43 / 27 99 15
Fax 0 20 43 / 27 99 11
E-Mail: andrea.lohaus@sankt-lamberti.de

 

 

Ursula Schelske

Tel. 0 20 43 / 27 99 16
Fax 0 20 43 / 27 99 11
E-Mail: ursula.schelske@sankt-lamberti.de

Susanne Engler

Tel. 0 20 43 / 27 99 15
Fax 0 20 43 / 27 99 11
E-Mail: susanne.engler@sankt-lamberti.de

Verwaltung

Eugen Gibkes
Verwaltungsleiter

Tel. 0 20 43 / 27 99 12
Fax 0 20 43 / 27 99 24
E-Mail: eugen.gibkes@sankt-lamberti.de

Susanne Engler

Tel. 0 20 43 / 27 99 46
Fax 0 20 43 / 27 99 24
E-Mail: susanne.engler@sankt-lamberti.de

Margareta Rottmann

Tel. 0 20 43 / 27 99 48
Fax 0 20 43 / 27 99 24
E-Mail: margareta.rottmann@sankt-lamberti.de

Pfarreiarchiv

Dr. Elke Dißelbeck-Tewes
Archivarin

Tel. 0 20 43 / 27 99 15
E-Mail: elke.disselbeck-tewes@sankt-lamberti.de


Den ältesten Teil des Archivs macht das Historische Archiv der ehemaligen Pfarrei St. Lamberti aus. Neben einzelnen Urkunden und Akten umfasst es größere Aktensammlungen, wie etwa zum Bau der Lambertikirche in den Jahren von 1897 bis 1899. 51 Stücke stammen aus der Periode, die wir heute gemeinhin als „Mittelalter“ ansprechen. Die älteste heute noch vorhandene Urkunde datiert auf den 10. Oktober 1391 und stammt damit aus der Periode des Gladbecker Pfarrers Goswin.

Reichte über weite Zeitspannen noch ein gegebenes Wort oder ein Handschlag zur Bekräftigung eines Geschäftsabschlusses, so werden mit dem Beginn der Neuzeit die verschriftlichten Vorgänge zunehmend komplexer. Dies spiegelt sich deutlich im Umfang der tradierten Urkunden und Akten wieder. Bis zum Ende des 16. Jahrhunderts handelt es sich bei den deponierten und archivierten Dokumenten um einzelne Original-Urkunden oder Urkundenkopien. Ab diesem Zeitraum fallen zusätzlich recht umfängliche Sammelakten an. Sie enthalten, beispielsweise in einem Streitfall, sämtlichen Schriftverkehr in der Sache, welcher sich unter Umständen über einen Zeitraum von mehreren Jahren oder Jahrzehnten hinziehen kann.

Insgesamt ist zu konstatieren: je mehr wir uns der Jetzt-Zeit nähern, desto stärker steigt die Menge der Archivalien an, was bei heutiger Archivierung eine gezielte Ausdünnung der Schriftstücke erforderlich macht.

Interessante Webseiten

Propsteipfarrei St. Lamberti          
Humboldtstr. 21
45964 Gladbeck

Tel.: 0 20 43 / 27 99 15
info@sankt-lamberti.de

 

Kontaktformular
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Montag u. Dienstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch:
09:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag:
09:30 – 12:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr

Freitag:
09:30 – 12:00 Uhr

Archiv
Das Fotoarchiv ist noch in Arbeit.